logotype
deco

Kontakt: Tel.: 030 436 13 41 - Fax: 030 436 69 119 - E-Mail

Referenzen

Referenzen:

  • SIXT
  • Deichmann
  • Novelis Deutschland GmbH
  • Net AG Engineering Team
  • Hotel Berliner Ring
  • Landesbank Berlin
  • Berliner Sparkasse
  • Siemens I-Center
  • Bündnis 90 / Die Grünen
  • Mercedes Benz
  • Storchengalerie Hennigsdorf
  • IKEA Berlin-Spandau
  • Deutsche Kinderhilfe Direkt
  • Bezirksamt Berlin-Zehlendorf
  • Novotel Berlin-Siemensstadt
  • Bezirksamt Berlin-Reinickendorf
  • Johannesstift
  • Bezirksamt Berlin-Neukölln
  • Benjamin-Franklin-Krankenhaus
  • Glienicker Spitze
  • DISOS-GmbH
  • diverse Kindergärten & Familienfeiern

Presse:

aus:   Märkische Allgemeine vom Mittwoch, 19. Januar 2005

Zaubershow zum Kindergeburtstag
Rosi Könnecke verblüfft auf Festen aller Art

FALKENSEE ▄· Eine Zaubershow im Wohnzimmer - so ein Geschenk gibt's nicht alle Tage. Der kleine Marvin und seine Geburtstagsgäste konnten sich am Sonnabend über allerlei Tricks und Späße freuen, die die Zauberin Rosi Könnecke alias Rosalie mitgebracht hatte. Sie durften sogar mit „Abrakadabra" und „Simsalabim"-Rufen helfen, bunte Tücher aus einem leeren Zylinder zu zaubern. Seit 1996 ist die Spandauerin mit KIeinbus, Tisch und Koffer voller Requisiten im Umland und Berlin unterwegs. Leicht war es nicht immer, sie musste sich erst gegen den Widerstand in der Familie durchsetzen und sich dann einen Platz erobern in der Männerdomäne der Magier: „Der Berliner Zirkel hat zwar 123 Mitglieder, davon sind aber nur drei

Frauen", sagt die Zauberin.
Die Mutter von drei Kindern und gelernte Krankenschwester kam per Zufall zur Kinderanimation. Inzwischen gibt sie selber Unterricht in Sachen Modellierballons, eine Art Luftballon zum Kneten aus den USA. „Ich habe meinen Traumberuf gefunden: Ich bin gerne mit Menschen zusammen und sehr kreativ. Bei den Zaubershows für Kinder muss man sehr spontan sein, denn das sind sie ja auch." In der Hochsaison, zum Beispiel während der Einschulungszeit, tritt die Zauberin, Clown­ und Theaterfrau bis zu drei Mal täglich auf.
Auch Betriebe buchen ihren Service: Weiß man doch mittlerweile, dass die Sprösslinge bei ihr nicht nur in guten Händen sind. Sie amüsieren sich auch

prächtig beim Mitzaubern, Zuschauen oder Basteln. Schminken und Ballonkunst hat die Rosi Könnecke ebenfalls in ihrem Repertoire. „Ostern übernehme ich die Kinderbetreuung der Brunchveranstaltung mit 400 Gästen im Hotel ,Berliner Ring' in Rangsdorf", berichtet sie.
Bei Marvins Geburtstagsparty darf jedes Kind der Zauberin assistieren. Nach 45 Minuten hat jeder ein Ballontier im Arm. Das Geburtstagskind erhält eine Urkunde für hervorragende Leistungen als Nachwuchs-Magier. Die achtjährige Jasmin sagt:· „Die Zaubershow ist toll, vielleicht werde ich auch mal Magierin."·· jm

   4 Infos: (030) 436 13 41
www.kinderanimation-berlin.de